SyntheticEvent

Dieser Referenzleitfaden dokumentiert den SyntheticEvent Wrapper, welcher einen Bestandteil des Eventsystems von React darstellt. Siehe Handhabung von Events für mehr Informationen zu diesem Thema.

Übersicht

Die Eventhandler stellen eine Instanz von SyntheticEvent dar, ein browserübergreifender Wrapper für das native Eventobjekt des Browsers. Das Interface ist identisch zu dem nativen Event des Browsers, inklusive stopPropagation() und preventDefault(). Eine Besonderheit von SyntheticEvent ist jedoch die identische Funktionsweise in allen Browsern.

Falls aus irgendeinem Grund der Zugriff auf das native Browser-Event notwendig ist, kann dieses mittels dem nativeEvent-Attribut abgerufen werden. Jedes SyntheticEvent Objekt hat folgende Attribute:

boolean bubbles
boolean cancelable
DOMEventTarget currentTarget
boolean defaultPrevented
number eventPhase
boolean isTrusted
DOMEvent nativeEvent
void preventDefault()
boolean isDefaultPrevented()
void stopPropagation()
boolean isPropagationStopped()
DOMEventTarget target
number timeStamp
string type

Hinweis:

Ab der Version 0.14 führt die Rückgabe des Wertes false von einem Eventhandler nicht zu einer Unterbrechung der Eventkette. Stattdessen soll e.stopPropagation() oder e.preventDefault() explizit aufgerufen werden.

Event-Pooling

Das SyntheticEvent wird aus einem Event-Pool entnommen. Im konkreten Fall bedeutet dies, dass das Objekt welches das SyntheticEvent repräsentiert, wiederverwendet wird und alle Eigenschafen nach dem Aufruf des Event-Callbacks nullifiziert werden. Diese Umsetzung bringt eine bessere Performance mit sich. Somit ist ein asynchroner Zugriff auf das Event nicht möglich.

function onClick(event) {
  console.log(event); // => nullifiziertes Objekt.
  console.log(event.type); // => "Klick"
  const eventType = event.type; // => "Klick"

  setTimeout(function() {
    console.log(event.type); // => null
    console.log(eventType); // => "Klick"
  }, 0);

  // Dies wird nicht funktionieren. this.state.clickEvent wird nur null Werte beinhalten.
  this.setState({clickEvent: event});

  // Das Exportieren der Eigentschaften des Events ist trotzdem möglich.
  this.setState({eventType: event.type});
}

Hinweis:

Wenn ein asynchroner Zugriff notwendig ist, kann dies durch den Aufruf von event.persist() auf dem Eventobjekt erfolgen. Dies führt zu der Entfernung des syntethischen Events aus dem Eventpool und erlaubt die Verwendung der Eventreferenzen.

Unterstützte Events

React führt eine Normalisierung der Events durch, damit dessen Eigenschaften konsistent und Browserübergreifend sind.

Folgende Eventhandler werden von einem Event in der Bubbling-Phase ausgelöst. Um ein Eventhandler für die Capture-Phase zu registrieren, muss Capture zum Eventnamen hinzugefügt werden; Beispiel: Anstatt onClick, würde man onClickCapture für das Handling des Events in der Capture-Phase benutzen.


Referenz

Zwischenablage Events

Eventnamen:

onCopy onCut onPaste

Eigenschaften:

DOMDataTransfer clipboardData

Komposition Events

Eventnamen:

onCompositionEnd onCompositionStart onCompositionUpdate

Eigenschaften:

string data

Tastatur Events

Eventnamen:

onKeyDown onKeyPress onKeyUp

Eigenschaften:

boolean altKey
number charCode
boolean ctrlKey
boolean getModifierState(key)
string key
number keyCode
string locale
number location
boolean metaKey
boolean repeat
boolean shiftKey
number which

The key property can take any of the values documented in the DOM Level 3 Events spec.


Fokus Events

Eventnamen:

onFocus onBlur

Diese Fokus Events gelten für alle Elemente von React DOM, nicht nur für Formular-Elemente.

Eigenschaften:

DOMEventTarget relatedTarget

Formular Events

Eventnamen:

onChange onInput onInvalid onSubmit

Für detaillierte Beschreibung des onChange Events, siehe Formulare.


Maus Events

Eventnamen:

onClick onContextMenu onDoubleClick onDrag onDragEnd onDragEnter onDragExit
onDragLeave onDragOver onDragStart onDrop onMouseDown onMouseEnter onMouseLeave
onMouseMove onMouseOut onMouseOver onMouseUp

Anstatt des gewöhnlichen Bubblings werden die onMouseEnter und onMouseLeave -Events, vom verlassenen Element, zum betretenden Element weitergegeben. Sie haben auch keine Capture-Phase.

Eigenschaften:

boolean altKey
number button
number buttons
number clientX
number clientY
boolean ctrlKey
boolean getModifierState(key)
boolean metaKey
number pageX
number pageY
DOMEventTarget relatedTarget
number screenX
number screenY
boolean shiftKey

Pointer-Events

Eventnamen:

onPointerDown onPointerMove onPointerUp onPointerCancel onGotPointerCapture
onLostPointerCapture onPointerEnter onPointerLeave onPointerOver onPointerOut

Die onPointerEnter und onPointerLeave Events breiten sich vom verlassenen Element zu eintretenden aus, statt dem üblichen Propagieren der DOM-Hierarchie nach oben. Des Weiteren besitzen die Events keine Erfassungsphase.

Eigenschaften:

Wie in der W3 Spezifikation definiert, werden die Maus-Events durch Pointer-Events mit folgenden Eigenschaften erweitert:

number pointerId
number width
number height
number pressure
number tangentialPressure
number tiltX
number tiltY
number twist
string pointerType
boolean isPrimary

Hinweis bezüglich cross-browser Unterstützung:

Pointer-Events werden noch nicht von jedem Browser unterstützt (zur Zeit der Verfassung dieses Artikels wurden folgende Browser unterstützt: Chrome, Firefox, Edge und Internet Explorer). React verzichtet bewusst auf den Polyfill Support für andere Browser, da eine standard-konforme Polyfill Lösung den Umfang des react-dom Bündels deutlich steigern würde.

Wenn deine Applikation Pointer-Events voraussetzt, wäre es ratsam einen Pointer-Event Polyfill eines Drittanbieters zu nutzen.


Auswahl Events

Eventnamen:

onSelect

Touch Events

Eventnamen:

onTouchCancel onTouchEnd onTouchMove onTouchStart

Eigenschaften:

boolean altKey
DOMTouchList changedTouches
boolean ctrlKey
boolean getModifierState(key)
boolean metaKey
boolean shiftKey
DOMTouchList targetTouches
DOMTouchList touches

UI Events

Eventnamen:

onScroll

Eigenschaften:

number detail
DOMAbstractView view

Mausrad Events

Eventnamen:

onWheel

Eigenschaften:

number deltaMode
number deltaX
number deltaY
number deltaZ

Medien Events

Eventnamen:

onAbort onCanPlay onCanPlayThrough onDurationChange onEmptied onEncrypted
onEnded onError onLoadedData onLoadedMetadata onLoadStart onPause onPlay
onPlaying onProgress onRateChange onSeeked onSeeking onStalled onSuspend
onTimeUpdate onVolumeChange onWaiting

Bild Events

Eventnamen:

onLoad onError

Animation Events

Eventnamen:

onAnimationStart onAnimationEnd onAnimationIteration

Eigenschaften:

string animationName
string pseudoElement
float elapsedTime

Transition Events

Eventnamen:

onTransitionEnd

Eigenschaften:

string propertyName
string pseudoElement
float elapsedTime

Sonstige Events

Eventnamen:

onToggle